Sonntag, 8. Mai 2016

Nachgebacken: Friesenkanten

Friesenkanten, ein Rezept von Tosca/Ute aus dem BBF
Friesenkanten - der Anschnitt. Super Krume!

Ich hatte schon lange mal wieder Lust auf "Körnerbrötchen", die gibt es bei mir viel zu selten. Mein Mann steht nicht so auf Körner, O-Ton: "Ich bin doch kein Huhn!" Sonnenblumenkerne und Haferflocken fallen für ihn leider auch in die Körner-Kategorie. Im BBF habe ich ein schönes Rezept gefunden, die Friesenkanten. Gesehen, gelesen und nachgebacken. Diese Kanten sind geschmacklich und optisch einfach Spitze! Ich finde, das sieht man sogar schon auf den Fotos. Die Unterseite der Friesenkanten habe ich nur in Sonnenblumenkerne getunkt, für die Oberseite habe ich eine Flocken-Saatenmischung verwendet. Das kernige Rezept kann ich wirklich zum Nachbacken empfehlen.

Kommentare:

  1. Die sehen ja besser aus als die, die ich heute morgen gekauft habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und schmecken bestimmt auch besser! Mit Liebe gemacht...

      Löschen