Montag, 20. Mai 2013

Ursache und Wirkung


Es gibt doch diese Chaostheorie, die besagt, dass der Flügelschlag eines Schmetterlings das Wetter beeinflussen kann. ("Does the flap of a butterfly's wings in Brazil set off a tornado in Texas?") Kann es dann auch möglich sein, dass der Einkauf einer Sonnenliege der Grund für schlechtes Wetter ist? Es wird mir ganz unheimlich zumute. Seit ich vor knapp vier Wochen die Sonnenliege erstanden habe, ist es nämlich mit dem schönen Wetter vorbei. Plötzlich ist es kalt geworden, es regnet viel und die Sonne scheint so gut wie gar nicht mehr.

Ein Teil meiner Familie ist davon überzeugt, dass mein Einkauf der Grund dafür ist. Man erwartet von mir, den Kauf rückgängig zu machen und die Liege wieder zurück zu bringen! Gut, das könnte ich zwar tun, aber - scheint danach wieder die Sonne, stehe ich ohne Sonnenliege da. Ich bin jetzt echt in einer Zwickmühle...

Nachtrag: Habe soeben den neuesten Wetterbericht gehört. Kaltluft aus Grönland ist im Anmarsch, es soll noch kälter werden. Normal ist das nicht...

Kommentare:

  1. Na es soll noch schlechter werden nächstes Wochenende keine 10° Grad mehr.
    Liebe Grüße Goldy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, hoffentlich nimmt's der Aldi wieder zurück!

      Löschen