Samstag, 30. März 2013

2013 fällt der Frühling aus...

Übermorgen haben wir schon April und es ist noch kein bisschen Frühling in Sicht. In diesem Jahr fällt der Frühling wohl aus...statt dessen herrscht Eiszeit (das muss der Klimawandel sein *grins). Es ist wirklich deprimierend ...normal ist das jedenfalls nicht.

Ich habe mal ein bisschen in meinen digitalen Fotoalben gestöbert - So frühlingshaft sah es in den vergangenen Jahren Anfang bis Mitte April bei uns aus, alles grünte und blühte - man kann es kaum glauben! Hier mal eine Fotoserie zum Vergleich, immer etwa vom selben Standpunkt aus fotografiert. (Leider funktioniert die Lightbox in Blogger z.Zt. mal wieder nicht :-(

Frühling am 14. April 2007
Es grünt und blüht am 10. April 2011

...alles düster am 30. März 2013
...und am 31. März 2013 schneit es auch noch!


Der Frühling ist da am 14. April 2007...

...und am 10. April 2011

...aber am 30. März 2013 ist kein Frühling in Sicht

Alles grünt und blüht am 11. April 2009...

...und so trostlos sieht es am 30. März 2013 aus

Es grünt und blüht am 10. April 2011...

...aber nichts grünt und nichts blüht am 30. März 2013

Kommentare:

  1. schön zu vergleichen wie sich das Klima so entwickelt. Ist wohl auf der ganzen Welt so..alles durcheinander...seufz....Nix mit auf dem Balkon mit Gin/Tonic sitzen;-(

    AntwortenLöschen
  2. Ja, leider! Ein Satz mit X - das war wohl nix...

    AntwortenLöschen
  3. Seit heute geht die Lightbox in Blogger wieder! Hat diesmal sehr lange gedauert...

    AntwortenLöschen